Innsbruck-Aktion 2018 4abc

Gemeinsam fuhren die SchülerInnen der vierten Klassen nach Innsbruck. Am Vormittag besichtigten wir gemeinsam mit einer Führerin das Schloss Ambras. Nach einer kurzen Pause im Schlossgarten fuhren wir weiter in die Innsbrucker Altstadt. Bevor alle im Restaurant Ottoburg zu Mittag aßen, teilten sich die einzelne Klassen auf, um die Stadt individuell zu besichtigen. Nach dem Mittagessen hatte man noch Zeit, sich die Hofkirche und den Stadtturm anzuschauen. Um 14:00 Uhr lernten die Kinder noch Historisches von der Altstadt kennen bevor sie in Gruppen die Stadtrallye durchführten.