Lesegütesiegel

Sinnerfassendes Lesen ist ein wesentlicher, täglicher Schwerpunkt in unserem Unterrichtsalltag. Ob Lesestationen, Leseprojekte, Bibliothekstunden, Lesenächte, Lesepaten, Begegnungen mit Autorinnen und Autoren u.v.m - die Welt des Lesens ist spannend, bringt einen oft zum Staunen und macht Spaß! Unsere SchülerInnen können ihr Leseverständnis auch im Online-Bücherportal www.antolin.de überprüfen. Dafür erhält jedes Kind seinen eigenen Zugangscode.

Für unsere zahlreichen Initiativen haben wir seit 2013 von Bildungslandesrätin Frau Beate Palfrader das Lesegütesiegel erhalten und entwickeln stets neue Lesestrategien für die Kinder aller Schulstufen.